Massage

Sophia Metamorphose

Gibt es für dich und mich einen größeren Zauber, als die Wandlung von der Raupe zum Papillon? Jede Einzelne muss bereit sein, mit der Veränderung der Welt bei sich zu beginnen.

Die Verwandlung gehört zu ihrem Lebenszyklus und ist ihre Bestimmung. Verlässt sie der Mut, bedeutet dies das Ende. Dabei dient sie der Fortpflanzung ihrer Art. Zur Entpuppung sucht sich eine mutige Raupe einen ruhigen Platz und spinnt sich zum Eigenschutz einen Kokon.

Schlussendlich zwängt sie sich durch Willensstärke in ihrem eigenen Tempo heraus und wird ein zweitesmal geboren.

Doch Leben ist nicht genug. Sonnenschein,  Eroberung der Lüfte und das Nektar der Blumen gehören dazu.

 

 

Sinnliche Massagen von Sophia